Unglaublich...diese Fragen!

Wirklich!

Und ganz ehrlich!

Diese Fragen fragt sich nicht jedermann!

 

GMX informierte mich einen schönen Tages einmal über "The Book of Questions" mit Fragen über die man sich einfach den Kopf zerbrechen muss, nachdem man sie erst einmal gelesen hat.

Kostprobe?

 

Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling seine Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?

 

Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen - was würden Sie tun?

 

Wären Sie bereit einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger der Welt beendet werden würde?

 

Oder der Klassiker:

 

Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?

 

Alle Fragen natürlich ohne explizit richtige oder falsche Antworten. 

 

Ich habe mir den Auszug auf GMX einmal durchgelesen und muss auch sagen, dass ein paar wirklich bedenkenswerte Fragen drunter waren, aber solche, die mich sogar dazu bewegen konnten, Veränderungen an meiner Lebensführung vorzunehmen, habe ich nicht gefunden, obwohl doch sogar die Option genannt wurde.

 

Na, wagt es jemand zu antworten?

7.8.08 15:43

Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Moudschegiebchn / Website (7.8.08 17:57)
Hier, ich, ich!!! xD

"Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling seine Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?"
Nein. Eine Woche ist zu kurz, wenn es länger wäre... ich weiß nicht.^^

"Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen - was würden Sie tun?"
Weil ich keine Partner habe, ist die frage überflüssig. ;D

"Wären Sie bereit einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger der Welt beendet werden würde?"
Die Frage ist schwer. Entweder ich verschulde den Tod eines Unschuldigen und rette damit vielleicht/warscheinlich wer weiß wie viele andere Menschen, aber ist das die Lösung? Dieser Mensch hat genauso ein Recht auf Leben wie die, die an Hunger sterben. Ich könnte es wohl nicht.

"Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?"
Nein. Um Himmels willen! Diese komischen Tests sind ja vielleicht noch ganz lustig (naja), aber es genau zu wissen... Nein, das will ich nicht.


Eorun (8.8.08 17:25)
Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling seine Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?
-herzlos wie ich bin und in anbetracht der tatsache, dass es nur ein insekt ist, subjektive meinung der wunderschönheit des tieres besteite gelassen, ja

Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen - was würden Sie tun?
- hab keinen, erübrigt sich also

Wären Sie bereit einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger der Welt beendet werden würde?
-hmm...käme auf die situation an, die meinung des menschen uvm., aber prinzipel würd ich keinen menschen töten, wenn es nicht sein muss

Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?
-nö, warum auch

so, da haste deine antworten


Kathi (10.8.08 19:23)
Oh, interessant :O

Dem Schmetterling würd ich schon einen Flügel ausreißen, aber ich glaub vorher würd ich ihn ganz töten, damit er nicht so Schmerzen hat x_x aber dazu wär ich nicht in der Lage :S ich weiß auch nicht.
Partner erübrigt sich auch bei mir.

Das mit dem Menschen ist schwer. Ich glaube.. nein. Erstens hat der eine Mensch ein Recht darauf, zu leben. Und zweitens... ok, das ist extrem makaber, aber wenn keine Menschen mehr wegen Hunger sterben würden, wären wir noch viel mehr Menschen auf der Welt. Wir sind jetzt schon zu viele. Klingt hart ist aber so :/


Kathi (10.8.08 19:27)
und nein, mein todesdatum würd ich nicht wissen wollen. eventuell das jahr, oder besser das jahrzehnt. ehw nein, auch nicht.


Pimthida / Website (16.8.08 21:20)
- wohl schon. :/
- phew.
- ich würde den menschen zu erst fragen. dann... eventuell. kommt wohl auch auf den menschen an. ah...
- nö.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen