Kontroverse im Fitnessstudio

Gesundheitsbewusst wie ich bin, besuche ich seit geraumer Zeit ein Fitnessstudio, um ein bisschen Zukunftvorsorge auf schweißtreibende Art zu betreiben.

Nun war ich bis jetzt konstant und fleißig am Üben, aber heute gab es mit dem neuen Trainingsblock ein bisschen Zweifel dazu.

 

Gerade mitten im Hanteltraining wurde ich unterbrochen und bekam von einem netten jungen Mann gezeigt, wie ich es richtig machen soll, damit es effektiver wirkt.

Alles klar, strengt mehr an, zieht mehr, sollte passen.

 

Meine technische Begabung wurde später bei einem Apparat auf die Probe gestellt, bei dem ich die Nackenstütze nicht wirklich indentifizieren konnte, also wandte ich mich wieder an den jungen Mann, der mir nicht nur die Nackenstütze zeigte, sondern sich auch gleich kritisch gegenüber meinem vollen Traningsplan äußerte.

Da sollte ich doch weniger machen, zu viel ist nicht gut, lieber bestimmte Muskelgruppen trainieren.

Klang auch größtenteils plausibel und da ich mich auf eher fremden Terrain befand, nahm ich meine nett-freundliche Art an und lauschte seinen Worten.

 

Am Schluss stand ich dann plötzlich inmitten des Zweifels, nun werde ich wohl bald vor meinem Trainer stehen, ein bisschen hilfesuchend, aber auf jeden Fall gerüstet für eventuelle Änderungen, ich bin ja schließlich fleißig!

30.7.08 22:39

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(30.7.08 22:45)
Das find ich super! Erstens von ihm, dass er dir so hilft, und zweitens von dir, dass du dich dem Ganzen stellst ^^
Ich wollte ja eigentlich auch mit dem Fitnesstudio anfangen, da wir ja dank Wirtshaus freien Eintritt haben, aber irgendwie hatte ich weder Zeit noch Lust dazu xD jetzt geh ich Radlfahren, nach der Arbeit (in 2 Wochen) will ich laufen anfangen und im Winter kann ich dann ja ins Fitnessstudio, wenn die anderen auf der Piste sind. ^^
Obwohl... mein Surflehrer unterrichtet auch Snowboarden :/

finds jedenfalls super *thumbsup*


Eorun (1.8.08 15:36)
hmmm...^^
ich muss sagen ich finds auch richtig, nich zu viel am anfang zu machen^^
wobei "Alles klar, strengt mehr an, zieht mehr, sollte passen." is vl nich gerade die richtige einstellungXDDD
aber was solls, wenn ers dir gezeigt hat wirds schon so sein...
in 3 monaten zeigt ers dir wieder anders, weil dann gibts wieder neue sportwissenschaftliche erkenntnisse....


Moudschi / Website (3.8.08 09:58)
Ist doch toll, wenn man so jemanden trifft. Jemand der einen noch hilft und tipss gibt und das anscheinend in einer Wiese die nciht kränkend wirkt. ;D

Oh und danke für die (wieder) verlinkung! Mein erster Affi! *grins*
Und danke für den netten Kommi bei Buecher suechtig. :')


(3.8.08 20:47)
Quatsch!
Es gibt in den fitnesstudios immer besserwisser die denken sie wüssten viel, aber der einzige der dir wirklich sagen sollte wies geht ist der trainer, der hat das auch gelernt
So einen "experten" hab ich auch bei mir...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen